Jagdgebrauchshundverein Witten e.V.

 

Lehrgänge

 

 

Die Lehrgänge beginnen am 12.03.2019.

 

Treffpunkt: "Altes Forsthaus" in Witten - Wartenberg

 

Ausbildungsplan 2019

Anmeldung Grundlehrgang

Anmeldung Aufbaulehrgang

 

Teilnahmebedingungen
 

  1. Wir befinden uns als Gäste in stadtnahen Revieren. Spaziergänger und Jogger dürfen durch unsere Arbeit nicht belästigt werden.
  2. Hunde sind immer angeleint zu führen, nur wenn sie zur Arbeit aufgerufen, können sie geschnallt werden.
  3. Den Anweisungen der Kursleiter ist unbedingt Folge zu leisten. Bei wiederholter Abmahnung erfolgt der Ausschluss aus dem Kurs ohne Rückerstattung der gezahlten Kursusgebühren.
  4. Die Übungsreviere stehen nur in den Übungsstunden zur Verfügung. Üben in den übrigen Zeiten ist nicht erlaubt.
  5. Dressurhilfen (Stachelhalsbänder usw.) sind an den Übungsabenden nicht erlaubt.
  6. Schleppwild stellt der JGV Witten e. V. zur Verfügung. Kursusteilnebmer können Nutzwild zu den Übungsstunden mitbringen.
  7. Raubwild (Füchse usw.) darf aus seuchenhygienischen Gründen (Tollwut) zu den Übungsabenden nicht mitgebracht werden.
  8. Die Kursusteilnehmer treffen sich zu einem Meinungsaustausch nach Beendigung der Arbeiten in der Gaststätte Brinkmann. Eine Teilnahme ist von Vorteil, da manche Arbeit durchgesprochen wird.
  9. Die Kursusleiter und Helfer sind für Hilfen und brauchbare Vorschläge dankbar. Beachten Sie bitte, dass die Kursusleiter und Helfer die Arbeit ehrenamtlich, d. h. ohne Vergütung machen. — Ohne Freude an der Arbeit geht es nicht!!!
  10. Sollten Sie nicht an den Übungsabenden teilnehmen können, melden Sie sich bitte frühzeitig ab. Den Helfern ersparen Sie dadurch viel Arbeit.

    Abmeldung zur Schweißarbeit muss einen Tag vorher bis 9.00 Uhr erfolgen!

    Bei nicht abgemeldeter Schweißarbeit wird ein Beitrag von € 20,- berechnet, da die Helfer die Arbeit umsonst ausgeführt haben. Der Betrag ist am nächsten Übungsabend unaufgefordert zu entrichten.

     
  11. Folgende Arbeitsmittel werden benötigt:

    - Trillerpfeife mit Pfiff
    - Apportierhilfe
    - Prüfungsordnungen
    - Umhängeleine
    - Ablaufleine
    - Schweißriemen mit Halsung bei Bedarf
     
  12. Am 1. und 2. Übungstag können die für die Ausbildung notwendigen Prüfungsordnungen käuflich erworben werden.


Kursusleiter:
Herr A. Bartsch
Herr F. Mackrodt
Herr R. Zinn

Jagdgebrauchshundverein Witten e.V.
Besucher:
1898